Inga Lindström – Filme das war in Trosa gedreht

Hertzlich willkommen zu die wunderschöne Lantschaft der Inga Lindström Filme
Der Inga Lindström-Filme hat 8 Millionen Zuschauer, vor allem in Deutschland. Seit seiner Gründung im Jahr 2003 hat fünf Filme in Schweden jedes Jahr gedreht. Fast alle Drehorte der Filme befinden sich in der Region Sörmland. Das Filmteam, bestehend aus 50 Personen haben immer ihre Basis in Nyköping. Viele Filme war hier bei uns in Trosa gedreht. Trosa ist wirklich so idyllisch wie man es sich vorstellt wenn man die Filmen sehen.
Wir haben Ihnen hier eine Liste zusammengestellt von Filmen wo hier in Trosa gedreht  war:

Alle lieben Elin

Jeder sollte einen Menschen wie Elin in seinem Freundeskreis haben. Sie ist aufmerksam, klug, hilfsbereit, aber leider auch ein bisschen vorlaut. Als Krankenschwester in einem Stockholmer Krankenhaus kann sie das ausleben, was ihr am meisten Spaß macht: für andere da sein. Dabei bekommt sie gelegentlich Ärger wegen ihres losen Mundwerks, was sie schließlich mal wieder dazu zwingt, ihren Job zu kündigen. Als sich der vermutete Heiratsantrag ihres Freundes Per dann auch noch als offizieller Trennungstermin heraus stellt, plant Elin ihren Neuanfang im schönen Trosa. Dort tritt sie an um Ingmar zu pflegen, der als ehemaliger Landarzt seit dem Tod seiner Frau im Rollstuhl sitzt und griesgrämig und allein in seinem großen Haus lebt. Sohn Claas hat die alte Praxis übernommen, träumt aber zusammen mit seiner Frau Bea von einem Leben in der Großstadt. Mit den Launen seines Vaters ist Claas regelmäßig überfordert, traut sich aber nicht, aus dessen Schatten zu treten und einen eigenen Neuanfang zu wagen.
Drehorte:
Trosa: Zentrum, Ågården.

Die Frau am Leuchtturm

Victoria Savander arbeitet als Assistentin des berühmten Schriftstellers Nils Schalin, mit dem sie auch eine Affäre hat. Als sie erfährt, dass sie von einem Mann, den sie gar nicht kannte, einen Leuchtturm geerbt hat, fährt sie neugierig dorthin, um sich ihr Erbe anzusehen. Ihre beste Freundin Ebba, die Tochter des Schriftstellers, reist ihr auf die wunderschöne Schäreninsel nach, weil auch sie wissen möchte, was es mit diesem Geheimnis auf sich hat. Der Erbfall wird von dem attraktiven Rechtsanwalt Kristoffer Lund betreut, den Victoria äußerst attraktiv findet, der aber allem Anschein nach in festen Händen ist. Als sich die Dinge auf der Insel zuspitzen, muss Victoria eine folgenschwere Entscheidung für ihr privates und berufliches Leben treffen.
Drehorte:
Nyköping: Der Hafen, Skavsta Flughafen.
Arkösund: Fyrhuset.
Trosa: Zentrum, Das Rathaus, Der Kanal, Das Stadthotel.

Der Tag am See

Clara Stellingbosch überlegt hin und her: Soll sie zu ihrem Verlobten nach Stockholm ziehen und Teilhaberin einer erfolgreichen Kanzlei werden oder lieber doch die geschätzte Anwältin in ihrer Heimat Millesgart bleiben. Diese Frage stellt sie sich erst recht, als sie den attraktiven Stellan Mansfield kennenlernt, der bei seiner Großmutter Maria in dem schönen Ort einzieht und eine Stelle als Landschaftsarchitekt auf dem Landsitz von Claras Beinahe-Schwiegereltern
annimmt. Denn Clara und Stellan fühlen sich auf Anhieb voneinander angezogen. Ausgerechnet der junge Mann entdeckt in der Villa seiner neuen Arbeitgeber das verschollen geglaubte Gemälde ”Der Tag am See”, das eigentlich seiner Großmutter gehört. Als dieses auch noch gestohlen wird und bei Maria auftaucht, findet sich Anwältin Clara plötzlich in einem gewaltigen Konflikt zwischen beiden Familien wieder.
Drehorte:
Nyköping: Brandholmens Jachtklub, Das Rathaussaal, Das Rathaus.
Trosa: Das Rathaus, Zentrum, SEB, Trosakanal, M/S Storsand, Heiligabend leuchtturm.

Die Farm am Mälarsee

Die Textildesignerin Eva Winklund hat sich für ein paar Wochen beurlauben lassen, um ihrer hochschwangeren Freundin Britta beizustehen und sie in deren kleinen Kunstgewerbeladen in einem Dorf auf dem Land zu vertreten. Nur ungern lässt sie ihr Chef und Lebensgefährte Henning Westerberg ziehen, denn er braucht dringend neue Entwürfe von Eva. Die aber hat zur Zeit eine kreative Blockade und freut sich auf eine Auszeit auf dem Lande. Der Zufall bringt sie mit dem Mann ihres Lebens zusammen.
Drehorte:
Trosa: Der Kanal, Zentrum, Strandcafé, Bomans.
Stockholm: Zentrum, Drottningholm Schloss.

Der Weg zu Dir

Mia Rosenblom studiert Theologie an der Universität in Stockholm. Sie ist ein fröhlicher Mensch, wäht sich glücklich mit dem Kunsthistoriker Markus Nybom. An dem Tag, als sie die Anfrage erreicht, ob sie niciht die zeitweise Vertretung für den schwer erkrankten Pastor Hasselrot in der Schärengemeinde Liljeham übernehmen könne, entdeckt sie, dass ihr Lebensgefährte Markus sie betrügt. Enttäuscht macht sie sich auf den Weg nach Liljeham. Eine Abwechselung wird ihr gut tun. Auf dem Weg dorthin passiert sie eine Brücke, die gerade frisch angestrichen wird. Ein Eimer Farbe kippt auf ihre Windschutzscheibe, und beinahe hätte sie ein entgegen kommendes Fahrzeug gerammt. Sie steigt aus und lernt Patrik Ekham kennen, der ihr auf Anhieb gefällt.
Drehorte:
Trosa: Die Stadthotel, Der Kanal, der Archipel.
Nynäshamn:

Wind über den Schären

Designerin Hanna und Rechtsanwalt Erik haben sich ein Jahr Auszeit genommen und wollen um die Welt segeln, um den Tod ihres Kindes verarbeiten zu können. Vor dem Reisestart lernt Hanna bei einer Geburtstagsfeier den jungen Arzt Niclas kennen.
Drehorte:
Nyköping: Stendörren.
Trosa: Zentrum.
Stockholm: Das Schloss, Wasamuseum.

Inselsommer

Katarina Fredholm, Köchin in einem Lokal in Göteborg, wird von ihrer Großtante Augusta auf eine Insel an der Ostküste Schwedens eingeladen, um das Erbe zu übernehmen, das ihr ihr verstorbener Großonkel hinterlassen hat. Sie fährt mit ihrer Tochter auf die Insel, nicht ahnend, dass aus dem geplanten Kurzbesuch ein ganzer Sommer werden wird.
Drehorte:
Stockholm: Das Schloss.
Trosa: Der Kanal.
Ekerö:

Der Zauber von Sandbergen

Selma Alander leidet nach einem Segelunfall an einer schweren Amnesie. Magnus Sigge, Bürgermeister und Besitzer einer Bäckerei in einem idyllischen Örtchen, nimmt sie bei sich auf, bis herausgefunden werden kann, wer sie eigentlich ist. Selma entdeckt bald ihre Liebe zum Backen und Kreieren von fantastischen Torten, die reißenden Absatz finden und auch die eine oder andere Beziehungskrise zu lösen scheinen… Obwohl sie immer noch nicht weiß, wer sie wirklich ist, ist Selma glücklich – bis ein Mann aus ihrer Vergangenheit auftaucht.
Drehorte:
Trosa: Trosa matstudio
Nyköping:

Der Erbe von Granlunda

Als die junge Tierärztin Karin Västervik (Simone Heher), die mit ihrem zehnjährigen Sohn Jonas (Justus Kammerer) in der Nähe des Guts Granlunda lebt, den alten Gutsbesitzer Magnus Hansson (Horst Sachtleben) besucht, ahnt sie nicht, dass sie ihn das letzte Mal sehen wird. Kurz darauf stirbt der alte Mann. Wenig später taucht der Erbe von Granlunda, Tomas Fredriksson (Nicki von Tempelhoff) auf, der das Gut so schnell wie möglich verkaufen will, dafür aber einige Tage in der herrlichen Umgebung von Grandlunda verbringen muss. Der erfolgreiche Barbesitzer aus Stockholm kann mit dem Landleben wenig anfangen. Seine wahren Beweggründe dafür, das Gut zu verkaufen, gehen tief. Tomas und das Gut verbindet eine düstere Vergangenheit: Greta, Tomas‘ Mutter, wurde als junges Mädchen von ihrem Vater Magnus Hansson vom Gut gejagt. Seit dieser Zeit gab es keinen Kontakt zwischen den beiden. Auch Karins Freund Paul Eding (Michael Greiling) hat eine entscheidende Rolle in Gretas Vergangenheit gespielt.
Drehorte:
Trosa: Schloss Tullgarn
Oxelösund: Alte Oxelösund.
Eskilstuna: Alte Spånga.

Sommerlund für immer

Seit dem Tod seiner Frau vor drei Jahren hat Bertil Hanson sich nicht mehr für eine Beziehung interessiert. Er wollte sich lieber auf seinen Job als Anwalt und vor allem auf seinen zehnjährigen Sohn Paul konzentrieren. Dass Bertil dabei teilweise überfürsorglich ist, geht Paul mittlerweile ziemlich auf die Nerven. Deshalb gibt der Junge der toten Mutter ein Versprechen und macht sich auf die Suche nach einer neuen Frau für Papa. Als er über eine Telefonhotline die nette und charmante Britta kennenlernt, spürt er sofort – das muss die Richtige sein. Und so verbringen der ahnungslose Bertil und Paul den nächsten Sommerurlaub im schönen Sommerlund, denn dort wohnt Britta.
Drehorte:
Trosa: Marsipangården.

ANZEIGEN: